• KALORIMETA
  • Teamarbeit
  • KALO-Gruppe

Geschichte

1953
Gründung der Firma KALORIMETA im August. Der erste Firmensitz befand sich im heute unter Denkmalschutz stehenden Fährhaus Teufelsbrück an der Elbchaussee 344 in Hamburg.

1963
Bereits 710.000 Mess- und Verteilgeräte im Bestand.

1969
Gründung des firmeneigenen „Rechenzentrum Hamburg“.

1972
Markteinführung des Heizkostenverteilers bi-mess. Für zehn Jahre bleibt dieses Modell das einzige Verdunstungsgerät mit der Möglichkeit, die Vorjahresampulle zur Beweissicherung aufzubewahren.

1976
KALORIMETA zieht nach Hamburg-Niendorf in den Sperberhorst.

1982
Umstellung der Heizkostenabrechnung auf beleglose Dialogverfahren und Einführung einer separaten Betriebskostenabrechnung.

1989
Einführung des Heizkostenverteilers electronic K1 – des ersten elektronischen Heizkostenverteilers auf Quarzbasis in Deutschland.

1992
Stiftung Warentest zeichnet die Heizkostenverteiler electronic K1 und bi-mess K87 (Elektronik- und Verdunstungsgerät) mit dem Qualitätsurteil „GUT“ aus.

1993
Erfolgreicher Aufbau von zehn zusätzlichen Gebietsleitungen in den neuen Bundesländern.

1995
KALORIMETA zieht zusammen mit den Firmen IKW und URBANA in den Heidenkampsweg.

1998
Für die „zentrale Verbrauchsdatenerfassung“ werden Funk- und M-BUS-Systeme in das Lieferprogramm aufgenommen.

2000
Einführung des eigenen und schnellen Abrechnungssystems "ASK" für die Erstellung von Heiz- und Betriebskostenabrechnungen.

2003
KALORIMETA betreut bundesweit über 100.000 Liegenschaften mit mehr als 7 Mio. Geräten.

2007
Eingliederung in die KALO-Gruppe.

KALORIMETA kauft die Messdienstunternehmen Bavaria Therm in Rosenheim und Heiko Therm in Dresden auf.

2008
Übernahme der Abrechnungsfirmen WÄRME-MESSDIENST SÜD in Villingen und SCHYMA WÄRMEABRECHNUNGSDIENST in Roßdorf.

8 Millionen Mess- und Erfassungsgeräte im Bestand!

Wir helfen Ihnen gerne - nutzen Sie unser Kontaktformular oder finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort.

Regelmäßige Legionellen-
prüfung des Trinkwassers – durch uns! Mehr dazu finden Sie unter Legionellenprüfung

Abrechnung Online

Tragen Sie Ihre Daten einfach online ein. Das und vieles mehr finden Sie bei Öffnet internen Link im aktuellen FensterInternetdienste

In Ihrer Nähe


Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner