Infothek_Tipps.jpg
Infothek_Tipps_mobil.jpg

Hygienehinweise für Ablese- und Montagetermine

Sehr geehrte Bewohner,

seit Beginn der Corona-Krise haben wir zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um Sie als Bewohner der von uns betreuten Wohnungen sowie unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und die Verbreitung des Virus einzudämmen. Inzwischen steigen die Infektionszahlen in Deutschland wieder deutlich an.Aus diesem Grund setzen wir weiterhin auf erhöhte Sicherheitsmaßnahmen bei der Durchführung unserer Arbeiten.

Aktuelle Maßnahmen unseres Unternehmens

  • Messgeräte und Rauchwarnmelder lesen wir bereits zu großen Teilen per Funk aus und können so den direkten Kontakt mit Bewohnern vermeiden.
  • Sofern eine Ablesung, Montage oder Wartung vor Ort notwendig sind, ist unser Personal zur Einhaltung erhöhter Hygiene- und Verhaltensstandards angehalten
  • Termine zur Ablesung, Montage und Wartung werden - unter Einhaltung der erhöhten Hygiene- und Verhaltensstandards - durchgeführt.

Unsere Verhaltens- und Hygienemaßnahmen

  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund-Nasen-Schutz sowie Einmalhandschuhe.
  • Der Termin erfolgt generell nur im beiderseitigen Einverständnis von Mitarbeiter und Bewohner. Bitte weisen Sie unseren Mitarbeiter darauf hin, wenn Sie keine Durchführung wünschen.
  • Unsere Mitarbeiter werden einen Mindestabstand von 1,5 m einhalten und auf einen Handschlag zur Begrüßung/Verabschiedung verzichten.
  • Eine Bestätigung der Durchführung via Unterschrift ist nicht erforderlich.
  • Sollten Sie unter Quarantäne stehen oder Krankheitssymptome aufweisen, verweigern Sie die Durchführung. In dem Fall sind Mitarbeiter angehalten, Ihre Wohnung nicht zu betreten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KALORIMETA GmbH

Ein Unternehmen der