Marketing-Team von KALO
Umfangreiche Informationen über KALO

QUNDIS gewinnt Hamburger Unternehmensgruppe als neuen Investor

Hamburg, 26. April 2017: Die Hamburger Unternehmensgruppe rund um die Kalorimeta AG & Co. KG (KALO) treibt die Digitale Transformation weiter voran und übernimmt den Erfurter Messgerätespezialisten QUNDIS GmbH von HgCapital.

Die Unternehmensgruppe übernimmt mit der KFQ Beteiligungs GmbH den Messgerätehersteller QUNDIS sowie dessen Tochterunternehmen SMARVIS. Das Investment der Gruppe, zu der auch die KALORIMETA AG & Co. KG gehört, ebnet den Weg für einen neuen starken Spieler im Feld der klimaintelligenten Steuerung von Immobilien. Bereits heute sind QUNDIS Geräte in mehr als 6 Millionen Wohnungen verbaut, der Messgerätespezialist ist in 30 Ländern weltweit vertreten.

Unternehmensbeteiligung voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen – Bestandsinvestor HgCapital bleibt erhalten

Bis Ende Mai soll die Anteilsübertragung abgeschlossen sein. Die QUNDIS GmbH wird damit ein Teil der Hamburger Unternehmensgruppe zu der neben KALO auch die KeepFocus Europa GmbH & Co. KG, ein Datenplattformspezialist für Energiedaten sowie die IKW Service GmbH, ein Full-Service-Anbieter rund um die Betriebskostenabrechnung sowie die Beteiligung am führenden Smart-Meter-Gateway Unternehmen Powerplus Communications AG (PPC) gehört. Die Unternehmensgruppe übernimmt zunächst alle Anteile des bisherigen Investors HgCapital. Das Londoner Unternehmen verspricht sich durch die neue Eignerstruktur aber ebenfalls Vorteile und reinvestiert deshalb postwendend einen Teil des Kaufpreises zurück in die Unternehmensgruppe. An der Unternehmensstruktur und dem Standort Erfurt ändert sich nichts. Die QUNDIS GmbH sowie ihre Tochterfirma SMARVIS GmbH bleiben weiterhin eigenständig.

Starkes Wachstum der letzten Jahre hält an

„Ich freue mich sehr, dass wir auf der Suche nach einem passenden Zukunftspartner fündig geworden sind“, erklärt Dieter Berndt, Vorsitzender der QUNDIS-Geschäftsführung: „Indem wir uns jetzt gezielt mit anderen Experten verbünden, schreiben wir die Erfolgsgeschichte von QUNDIS konsequent fort.“ Zwischen 2014 und 2016 hat QUNDIS den Umsatz von 60 auf heute über 90 Millionen Euro gesteigert, das Unternehmen ist hochprofitabel. Wesentlichster Treiber dafür ist die Innovationsgeschwindigkeit der Erfurter: Insgesamt 55 Patente hat QUNDIS inzwischen angemeldet, fast 95 Prozent des Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Produkten, die erst in den vergangenen zwei Jahren entwickelt wurden. Das enorme Fachwissen, gepaart mit einer vollständigen Produktpalette für die Wohnungswirtschaft und mit Erfahrungen in 30 Ländern weltweit, macht QUNDIS so wertvoll für den neuen Investor.

Neuer starker Partner der Wohnungswirtschaft im Bereich klimaintelligenter Steuerung von Immobilien

Die Hamburger Unternehmensgruppe treibt mit dieser Akquisition die Digitale Transformation weiter voran. Nach der strategischen Beteiligung an der Powerplus Communications AG (PPC) und der Übernahme der KeepFocus ist dies der nächste Schritt zum führenden Partner für die Kunden. „Ziel ist es, die Kundenanforderungen nach modernster Funk-Geräteinfrastruktur, Datensicherheit, Datenhoheit und Flexibilität noch besser bedienen zu können. Gemeinsam sind wir jetzt in der Lage, basierend auf einer unabhängigen Datenplattform alle Leistungen von der Montage über modernste Geräte- und Funktechnologie, Datenmanagementsysteme bis hin zu intelligenten Analyse- und Abrechnungssystemen einzeln oder als Full-Service-Dienstleistung anbieten zu können“, erklärt Andreas Göppel, Vorstand in der Unternehmensgruppe.

Die Unternehmensgruppe positioniert sich durch den Zusammenschluss zu einem der dynamischsten Marktteilnehmer der Wohnungswirtschaft und wird auch in Zukunft neue Maßstäbe setzen und sich zum führenden Partner der Kunden für die klimaintelligente Steuerung von Immobilien entwickeln.

Die Hamburger Unternehmensgruppe wurde beraten von Greentech Capital Advisors, Corvel und PwC.


Pressebilder zum Download (Quelle: KALORIMETA AG & Co. KG, QUNDIS GmbH):

Andreas Göppel, Vorstand KALORIMETA AG & Co. KG (JPG: 1,1 MB)
Dieter Berndt, Vorsitzender Geschäftsführer der QUNDIS GmbH
(JPG: 1,0 MB)
QUNDIS-Hauptstandort in Erfurt
(JPG: 4,4 MB)

Über QUNDIS:

Die QUNDIS GmbH zählt in Deutschland zu den erfolgreichsten Anbietern von Messgeräten und -systemen für die verbrauchsabhängige Erfassung und Abrechnung von Wasser und Wärme. Das Unternehmen fertigt in Erfurt unter anderem Heizkostenverteiler, Wärmezähler und Wasserzähler mit dem Label „Made in Germany“. Zu den Kunden gehören Messdienstunternehmen, OEM-Partner und die Wohnungswirtschaft. Innovation ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie, dafür wurde das Unternehmen auf dem Deutschen Mittelstands-Summit 2016 mit dem TOP 100-Preis als „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet. Die QUNDIS-Systeme zur Zählerfernauslesung, zu denen auch Rauchwarnmelder gehören, kommen in mehr als 6 Millionen Wohnungen in über 30 Ländern zum Einsatz.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.QUNDIS.de

Über KALO und KeepFocus:

Die Unternehmensgruppe rund um die KALORIMETA AG & CO. KG (KALO) und die KeepFocus Europa GmbH & Co. KG bietet vernetzte Infrastruktur für Messdienstleistungen, Analyse- und Abrechnungslösungen und klimaintelligente Anwendungen in der Immobilienwirtschaft. Das innovative Angebot umfasst die Verbrauchsdatenerfassung und -analyse sowie die integrierte Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten in der Wohnungswirtschaft und im Gewerbe. Dabei setzt die Unternehmensgruppe verstärkt auf digitales Energiedatenmanagement über zentrale, anwendungsunabhängige Datenplattformen. Zu den weiteren Leistungen gehören die Legionellenprüfung des Trinkwassers, der rechtssichere Rauchwarnmelderservice, die Wartung von Anlagen zur kontrollierten Wohnraumlüftung sowie die Übernahme des gesamten debitorischen und kreditorischen Zahlungsmanagements der Kunden, inklusive Mahnwesen und Inkasso. KALO und KeepFocus setzen zur Steigerung der Transparenz, Energieeffizienz und Sicherheit über 10 Millionen eigene Messgeräte und Rauchwarnmelder ein und erstellen schnelle, rechtskonforme Abrechnungen für 1,6 Millionen Wohnungen. Die Verfügbarkeit und Qualität werden von 1.500 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst täglich sichergestellt.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.kalo.de und www.keepfocus.dk

Über HgCapital

HgCapital ist ein sektor-spezifischer Private Equity Investor, der Management Teams dabei unterstützt, Marktführer aufzubauen und weiterzuentwickeln. Die HgCapital Sektorteams fokussieren sich dabei auf eng definierte, attraktive Investmentthemen, um dann dort diejenigen Firmen zu identifzieren, die das langfristige Potential haben, schneller als ihr Markt zu wachsen und sukzessive Marktanteile zu gewinnen. HgCapital investiert in den Bereichen TMT, Services and Industrials in Westeuropa. Mit Büros in London und München verwaltet HgCapital aktuell knapp 9 Millarden Britische Pfund für einige der weltweit führenden institutionellen und privaten Investoren.

Weitere Details unter www.hgcapital.com

Pressekontakt

Rainer Frick
PresseCompany GmbH
Reinsburgstraße 82
70178 Stuttgart
Telefon: 0711/ 23 88 6 -55
Telefax: 0711/ 23 88 6 -31
E-Mail: rainer.frick(at)pressecompany.de


Kontakt KALO/KeepFocus

Kirsten Seeger
Leiter Unternehmensentwicklung
Heidenkampsweg 40
20097 Hamburg
Telefon: 040 - 23 77 5-263
Telefax: 040 - 23 77 5-8263
kirsten.seeger(at)kalo.de