Skip to main content

Wir stellen seit über 20 Jahren zuverlässige, einfach zu bedienende und innovative Systeme zur Verfügung und entwickeln diese laufend weiter. Mit einem tollen Mix aus juniorigen und seniorigen IT-Mitarbeiter:innen treiben wir auch den Kulturwandel im gesamten Unternehmen voran und etablieren moderne und nachhaltige Denk- und Arbeitsweisen. Unsere crossfunktionalen Teams arbeiten dazu Hand in Hand um die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen.

Mit Ideenreichtum und Begeisterung setzen wir täglich alles daran, die Prozesse in der Verwaltung von Immobilien digitaler, einfacher und effizienter zu gestalten


Torsten Franz

"Ich bin gerne bei der Kalo, da ich hier mit Kolleginnen und Kollegen gemeinsam an effizienten technischen Lösungen arbeiten kann, bei denen die vielfältigen Erfahrungen aller Beteiligten einfließen.​"

Anika Müller

"Was die KALO für mich ausmacht?​​ Tolle Menschen, denen die KALO wirklich am Herzen liegt und die jeden Tag Vollgas geben für das Unternehmen das Beste zu erreichen. Und auch wenn es mal wieder besonders anstrengend ist, halten die Teams zusammen und unterstützen sich gegenseitig!​"

Niels Feldtmann

"Ich sorge persönlich für eine einfache ressourcenschonende Bewirtschaftung von Immobilien, die einfache Einsparung von Geld und Energie und die Senkung des CO2-Ausstoßes. #einfach #innovativ #persönlich"

Du kannst dich mit unseren Werten identifizieren und findest die IT bei KALO spannend?
Dann schau dir unsere offenen Jobs bei KALO an.
 

Zu den Stellenausschreibungen

Pierre Krüger

„Die KALO bietet mir große Handlungsfreiheit in meiner täglichen Arbeit und wir leben untereinander einen offenen, wertschätzenden Umgang. Das finde ich klasse und das hält mich bei der KALO.“

Janek Winz

„Flexible Arbeitszeitmodelle, faszinierend große Datenbanken, souveräne Entwicklerteams, Angebote für Fahrradfahrer und persönliche Fortbildungsmöglichkeiten haben mich überzeugt.“

Jan Frederik Schreiber

"An der KALO gefällt mir vor allem das Miteinander der Kolleg:innen. Hier herrscht ein sehr freundlicher, zugewandter Ton. In der Sache gern kritisch, doch persönlich immer auf Augenhöhe.​

Als Entwickler schätze ich die breit aufgestellte IT sehr. Man findet wirklich zu jedem Problem einen Sparingspartner, mit dem man sich auch technisch tief austauschen kann."